Connect with us
MidSeasonSale 728x90

Kleinkind

Zwillingsmode: so ähnlich und doch ganz individuell

Individualität fördern ist die eine Seite, die unkündbare Bindung aneinander zu wahren und zu berücksichtigen, eine andere.

Kennen Sie die vergilbten Schwarz-Weiß-Fotos mit einst stolzen Eltern, die ihre Zwillinge im Matrosenlook präsentieren? Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts wurde kein Wert auf Individualität und eigenständige Persönlichkeit gelegt, schon gar nicht bei Kindern. Da kam die Uniformidee gerade recht.

Die Zeiten sind zum Glück vorüber. Uniform und Eintönigkeit sind passé. Das gilt für die Kleidung ebenso wie im übertragenen Sinn auch als Erziehungsziel. So wie der Fingerabdruck einer Person wohl kein zweites Mal auf der Welt vorkommt, so einmalig und unwiederbringlich ist der gesamte Mensch, ob Kind, jugendlich oder erwachsen.

Für Eltern ist diese Erkenntnis immer wieder eine pädagogische Herausforderung. Für Eltern von Zwillingen umso mehr.zwillingsmädchen-shirts-zwillingsherz Die Geburt von Zwillingen hat bei uns immer noch Seltenheitswert, auch wenn sich das Seltene in jüngster Zeit häufiger ereignet. Da versteht es sich von selbst, dass Frauen glänzende Augen bekommen und Männer ergriffen schauen, wenn die süßen Kleinen im Doppelpack und zum Verwechseln ähnlich, mit gleichem Haarschopf und identisch gekleidet ihre ersten Gehversuche unternehmen.

Persönlichkeit hat Vorrang

Und wo bleibt die Individualität? Wenn Bruder oder Schwester zum eigenen Schatten wird, kann die Persönlichkeit verkümmern, warnen die Psychologen. Zwillinge haben es nicht leicht, ihre eigene Persönlichkeit auszubilden. Daher sollten Zwillingseltern einen Blick dafür haben, wann das Kind darauf pocht, als unverwechselbares Einzelwesen wahrgenommen zu werden, oder wann die Zusammengehörigkeit mehr Sicherheit und Geborgenheit verleiht.

So niedlich und auffallend es sei, wenn die Kleinen das Gleiche tragen, sie würden dadurch eher selten als Einzelwesen wahrgenommen. Damit muss sich niemand mehr zufrieden geben. Eltern, die ihre Zwillinge vor der üblichen Vereinheitlichung bewahren wollen, können Kleidung sowie auch Spielzeug finden, die die kleinen Persönlichkeiten auseinander halten und dennoch die Gemeinsamkeit betonen wollen.

Denn was die Kleinen tragen, ist nicht nur eine Frage des Geschmacks. Gerade bei Zwillingen entwickelt sich schon in frühen Jahren der Wunsch nach Individualität. Wie kann sich der eine aber vom anderen abheben, wenn beide immer das Gleiche tragen und sich schon deshalb zum Verwechseln ähnlich sehen? Es ist wie ein Blick in den Spiegel, wenn sich die Kleinen gegenseitig betrachten. Alles ist identisch: das Gesicht, die Haare und dann auch die Kleidung. Wer bin ich, bin ich wie du? – mag sich das kleine Persönchen fragen. Die Persönlichkeitsentwicklung wird so kaum gestärkt.

Kleine Unterschiede

Dabei ist es so einfach, mit kleinen Unterschieden große Wirkung zu erzielen. Sitzt bei der einen Schwester das aufgestickte Herz auf dem Shirt links, hat es die andere mit einem ähnlichen Muster auf der rechten Seite. Ist das eine Kleidchen grün mit weißem Muster, ist das andere weiß mit grünen Blümchen oder Herzchen. Beides hat den gleichen Stil und sieht doch unterschiedlich aus. Das regt die Phantasie an und stärkt das Selbstbewusstsein: „Ich bin fast wie du und doch anders“, könnten die beiden denken. Die Chance sollten wir ihnen geben.

Es hilft ja nicht nur ihnen, sich als Individuen zu sehen. Auch die Umgebung nimmt sie anders wahr. Für Eltern, Großeltern und Geschwister mag es geläufig sein, den einen Zwilling vom anderen zu unterscheiden. Für alle anderen ist das oft erst möglich, wenn sich die Kleidung unterscheidet.

Als Zwilling geboren, zum Doppelpack verdammt – das stimmt nicht mehr. Dafür sorgen frische Ideen, die neue Wege gehen. So hat persönliche Erfahrung zur Gründung eines Online-Shops für individuelle Zwillingsmode geführt. Auf der vergeblichen Suche nach zueinander passenden aber nicht identischen Sachen für die eigenen Zwillingsjungen fasste die Berlinerin Živile Brüske den Entschluss, der Not ein Ende zu bereiten. In ihrem Onlineshop liebzwei.de findet sich jetzt jene Baby- und Kinderkleidung, die sie einst selbst vergeblich suchte – phantasievolle Zwillingssets, die aufeinander abgestimmt sind, in frohen Farben und aus gesunden Baumwollstoffen.

 

Zwillingsmutter (Jungs) + 1 (Tochter), Musik-, Indien- und Lyrikfan. Arbeitsmässig habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Head of Online-Marketing für einen Finanzdienstleister. Falls Du Fragen zum Marketing / SEO für deine Webseite hast, kannst Du mich gerne einfach anschreiben.

Wer schreibt hier?

Feedback

www.babywalz.de

Melde Dich für unseren Newsletter an

Themen

Weitere Beiträge in Kleinkind