fbpx

Die Dankeskarte zur Geburt – das beste Mittel, um Zuneigung für seine Lieben zu zeigen

Für viele Frauen sind Schwangerschaft und Geburt eine aufregende und freudige, aber auch eine anstrengende Zeit. Daher sind sie vor allem in den letzten Monaten sehr dankbar für Hilfe von außen, wie freundliche Worte und tatkräftige Unterstützung bei der Hausarbeit. Aus diesem Grund verschicken sie nach der Geburt häufig Dankesbotschaften.

Wem sollte man nach der Geburt Danksagungen schicken?

Es gibt keine allgemeinen Regeln dafür, an wen man eine Dankesnotiz für ein Geschenk zur Geburt schicken sollte. Wenn man sich dazu entschließt. Dankeskarten zur Geburt selbst gestalten, fügt man seiner Kreation viel Liebe und Zuneigung hinzu. Bedanke Dich also bei den Menschen, die während Deiner Schwangerschaft und Geburt wirklich geholfen haben. Das kann Ihr Gynäkologe, die Hebamme, die Deinen Pränatalkurs besucht hat, oder das Personal der Entbindungsstation sein. Wenn Dein Partner, Deine Eltern oder Schwiegerfamilie Dir jedoch während der Schwangerschaft regelmäßig geholfen haben, freuen sie sich sicher über ein Dankeswort bei der Geburt. Enge Freunde und entfernte Verwandte, die Sie während Ihres Mutterschaftsurlaubs unterstützt haben. So können auch Arbeitskollegen, die sich mit Dir in Verbindung gesetzt haben, in Deine Dankeskarte zur Mutterschaft aufgenommen werden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Dankeskarte und einer Geburtstagskarte?

Dankeskarten zur Geburt und zur Kinderbetreuung enthalten in der Regel das erste Foto des Neugeborenen, das Geburtsdatum, das Gewicht und die Größe. Die beiden Arten von Babykarten sind daher in ihrer Gestaltung sehr ähnlich. Der wesentliche Unterschied liegt in ihrem Zweck. Geburtskarten dienen dazu, die Angehörigen zu informieren, glückliche Ereignisse mitzuteilen und Informationen zu liefern. Darüber hinaus sind sie wunderschöne Erinnerungsstücke an einzigartige Ereignisse. Dankeskarten zur Geburt drücken, wie der Name schon sagt, die Dankbarkeit des Empfängers für die wertvollen Dienste aus, die er während der Schwangerschaft und der Geburt erhalten hat. Als solche sind sie weniger allgemeingültig und persönlicher.Zwillingsratgeber babyfuss Die Dankeskarte zur Geburt - das beste Mittel, um Zuneigung für seine Lieben zu zeigen

Was steht in einem Dankesbrief nach der Geburt eines Babys?

Die Standardinformationen, die in einem Dankesbrief nach der Geburt enthalten sein sollten, sind das Datum und die Uhrzeit der Geburt, die Größe und das Gewicht des Babys und der Name des Babys. Wenn es ein Foto des Neugeborenen gibt, ist es ein wesentlicher Bestandteil der Dankeskarte. Vor allem aber sollte sie mit einem persönlichen Dank für die Zeit und Hingabe derjenigen, die Dir geholfen und Sie unterstützt haben, versehen sein. Wenn Du Schwierigkeiten hast, Ideen zu finden, kannst Du mit einem Wort oder einem Satz aus dem Geburtsmotto beginnen, das Du im Internet findest und Deine eigenen hinzufügen. Mit dem Online-Tool kannst Du nicht nur schnell eine Dankeskarte zur Geburt für jede Person erstellen, sondern auch schnell und einfach eine persönliche Notiz in das Textfeld schreiben. Du kannst auch nur die Nachricht auf die Karte drucken und eine individuelle handschriftliche Widmung hinzufügen, die auf den Empfänger zugeschnitten ist.

Eine Dankeskarte zur Geburt gestalten

Schritt 1: Stil, Vorlage und Design der Karte erstellen

Um eine Dankeskarte für ein Geschenk zur Geburt zu erstellen, wählst Du einfach eine Dankeskarte aus dem Katalog einer Kartenherstellungsseite im Internet aus. Oft findest Du auch passende Dankeskarten zum Geburtsgeschenk auf deren Seite für Geburtsgeschenke. Auf diese Weise kannst Du schnell überprüfen, ob es eine Dankeskarte passend zum Geburtsgeschenk gibt, die Dir gefällt. Wenn Du Dich für eine Geburtsanzeige entschieden hast, musst Du diese nur noch mithilfe der Software für Geburtsanzeigen erstellen. Es gibt viele Optionen, mit denen Du Deine Kreation individuell gestalten kannst, z. B. flexible Textlayouts und die Möglichkeit, Deinen Fotos verschiedene Effekte hinzuzufügen. Im Internet wirst Du bei der Gestaltung Deiner Dankeskarte für ein Geschenk zur Geburt eine Vielzahl von Vorlagen finden, die Dir bei der Personalisierung helfen können. Das heißt, anstatt Dein eigenes Design von Grund auf neu zu entwerfen, kannst Du Dich von Ideen inspirieren lassen, die Du bereits hast. Du kannst das Layout schnell und einfach an Deinen Geschmack anpassen, indem Du Fotos, Bilder und Textabschnitte hinzufügst.

Zwillingsratgeber karte-1024x683 Die Dankeskarte zur Geburt - das beste Mittel, um Zuneigung für seine Lieben zu zeigen

Schritt 2: Welche Papiersorte wählt man für seine Dankeskarte zur Geburt?

Wähle zwischen satiniertem Kunstdruckpapier, Perlenpapier, Velinpapier und strukturiertem Premiumpapier, um Deine Dankeskarten mit Deinem Baby fertigzustellen. Du kannst auch aus einer Vielzahl von Stanzformen wählen, einschließlich abgerundeter Ecken und verschönerter Ränder. Weiße Umschläge sind in der Packung enthalten. Nachdem Du die Art des Stils und Designs und auch die Papierart der Dankeskarte ausgewählt hast, musst Du die Karten noch drucken lassen. Da Du nun weißt, wie man eine Dankeskarte gestaltet, solltest Du wissen, dass Du die Arbeit an Experten delegieren kannst, wenn Du zu beschäftigt bist.

Zwillingsratgeber fbbe5a5515ae489187d554dcca9ea774 Die Dankeskarte zur Geburt - das beste Mittel, um Zuneigung für seine Lieben zu zeigen

Über mich

Agnes

Zwillingsmutter (Jungs) + 1 (Tochter), Musik-, Indien- und Lyrikfan. Arbeitsmässig habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Head of Online-Marketing für einen Finanzdienstleister. Falls Du Fragen zum Marketing / SEO für deine Webseite hast, kannst Du mich gerne einfach anschreiben.