Veröffentlicht am

Kinderroller – was gibt es zu beachten?

Zwillingsratgeber holzroller Kinderroller - was gibt es zu beachten?

Spiel, Spaß und Freude bieten Roller für Kinder. Damit lässt es sich so herrlich über den Asphalt brettern oder auch in der Wohnung umher düsen. Was man bei einem Kauf eines Rollers für Kinder beachten sollte, das bietet der folgende Beitrag. Dabei wird speziell auf Kinderroller ab 3 Jahren eingegangen.

Vor dem Kauf

In erster Linie ist es wichtig, sich im Vorhinein bereits mit den unterschiedlichen Modellen und Anbietern auseinanderzusetzen. Dabei leiten Fragen nach der Umgebung und des Alters des Kindes die Suche. Zudem sollten die Größe und das Material des Rollers begutachtet werden. Die Höhe richtet sich nach der Körpergröße sowie dem Längenverhältnis zwischen Oberkörper und Arme der Kinder. Aus diesem Grund sollte der Lenker stets individuell an das Kind angepasst werden können. Viele Modelle kann man in der Höhe verstellen.

Das Alter der Sprösslinge spielt eine ebenso bedeutende Rolle. Bei kleineren Kindern empfehlen sich Roller, die sehr leicht sind. Empfehlenswert sind Modelle aus Kunststoff oder Aluminium. Diese Entscheidung senkt auch das Verletzungsrisiko. Tretroller mit 3 oder 4 Rädern bieten gerade für die Anfangszeit die nötige Stabilität. Bei den Großen kann ein Roller aus Metall Sinn machen, da diese ein wenig schwerer sind und mehr Bodenhaftung aufweisen. Als erstes sollten also die individuellen Gegebenheiten erforscht und festgestellt werden, dann kann mit dem eigentlichen Aussuchen begonnen werden.

Zwillingsratgeber kleinkindroller-1024x683 Kinderroller - was gibt es zu beachten?

Luftreifen vs. Kunststoffreifen im Überblick

Luftreifen:
• fahren gut auf allen Böden
• sind langlebig
• schwerer als Kunststoffreifen und haften somit besser am Untergrund
• federn die Bewegungen des Rollers ab

Kunststoffreifen:
• Reifen federn nicht ab
• kein hohes Gewicht – auch kleine Kinder können sie anheben
• sehr wendig
• für flache Böden

Beliebte Funktionen

Mittlerweile sind Kinderroller bereits echte Hingucker. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen und allerlei Gadgets – doch was davon macht wirklich Sinn? An allererster Stelle sollte beim Kauf die Sicherheit stehen. Außerfrage steht die TÜV-Kennzeichnung des Rollers – nur so wird ein geprüftes Gerät garantiert. Höhenverstellbarkeit ist ein Muss, damit der Roller mit dem Kind noch etwas mitwachsen kann. Ein breites Fußbrett ermöglicht einen sicheren Stand. Unverzichtbar ist eine Bremse. Das Zusammenklappen des Rollers vereinfacht die Mitnahme. Wenn man möchte, kann man eine Klingel, ein Licht oder auch reflektierende Reifenaufsätze kaufen. Dies richtet sich individuell nach den Bedürfnissen und muss nicht zwingend sein.

Zwillingsratgeber kinderroller-685x1024 Kinderroller - was gibt es zu beachten?

Fazit

Es wurden nun einige Überlegungen zum Kauf eines Kinderrollers aufgelistet. Zusammenfassend steht an erster Linie sowohl die Sicherheit des Kindes als auch der Fahrspaß. Am besten ist es immer noch, wenn das Kind den Roller vorher kurz Probe fährt. Für kleine Kinder empfehlen sich leichte Roller aus Kunststoff, die Größeren können mit den schnellen Metall-Rollern fahren. Am besten entscheidet dann doch die individuelle Ausgangslage. Und nun heißt es: Aufsteigen und los düsen.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Nägel schneiden beim Baby

Zwillingsratgeber hand-2386489_960_720 Nägel schneiden beim Baby

Manche Babys kommen bereits mit besonders langen Fingernägeln auf die Welt, andere wiederum nicht. Die Eltern haben oftmals sehr viel Angst, dass sich das Kind mit den längeren Nägeln im Gesicht aufkratzen kann. Jedoch ist die Verletzungsgefahr beim Kürzen des Fingernagels nicht zu unterschätzen, wenn zu früh damit begonnen wird.

Die Nagelpflege bei kleinen Kindern und vor allem Babys ist nicht so einfach, aber dennoch nötig. Die kleinen Nagelplatten können sehr schnell wachsen: Werden diese zu lang, sind Kratzer bei der Mutter und beim Kind selbst keine Seltenheit.

Die in der ersten Zeit des Lebens weicheren Nägeln an den Zehen wachsen in aller Regel langsamer, müssen jedoch ebenfalls gekürzt werden, um ein Einwachsen zu vermeiden. Dabei dürfen die kleinen Zehen und die Finger nicht verletzt werden. Aus diesem Grund gibt es spezielle Clips, Feilen und Scheren zur Nagelpflege bei Babys und kleinen Kindern.

Ab wann dürfen Eltern bei Babys die Fingernägel schneiden?

Eltern sollten generell mit dem Nagelschneiden warten bis das Kind etwa sechs Wochen alt ist. Die Nägel der gerade erst geborenen Babys sind besonders weich und brechen oftmals von allein ab. Sind die Nägel zu lang oder kratzt sich das Kind im Gesicht, dann kann der Nagel vorsichtig mit der Glasfeile gekürzt werden. Vor der sechsten Woche wird vom Kürzen des Nagels von Hebammen abgeraten. Es ist schwer bei den kleinen und feinen Fingern, den Übergang vom Nagel bis zum Nagelbett, zu erfassen. Eine Entzündung im Falz kann dabei entstehen, wenn die besonders weichen und kleinen Nägelchen können sehr schnell einreißen, wenn diese zu früh mit der Schere geschnitten werden. Auf diese Weise eine Entzündung kann für das Kind sehr gefährlich werden.
Viele Eltern ziehen den Babys Handschuhe über die Hände, damit diese sich nicht im Gesichtsbereich kratzen können. Davon wird jedoch abgeraten. So wird dem Baby die Möglichkeit genommen, dass es das Fühlen und Tasten erlernen kann. Dies ist jedoch für die Entwicklung besonders wichtig.
Die Eltern werden die Fingernägel zu Beginn einmal in der Woche kürzen müssen, weil diese sie vor allem bei Säuglingen besonders schnell wachsen.

Normalerweise müssen die Eltern den Nägeln des Babys zu Anfang keine großartige Beachtung schenken. Wenn diese jedoch länger sind, kann das Kind sich selbst oder die Mutter vor allem beim Stillvorgang damit kratzen. Daher kommt bereits im Wochenbett die Frage auf, ab wann die Babynägel geschnitten werden dürfen. Bei einem zu zeitigen Kürzen kann es schnell zu Verletzungen im Nagelhautbereich und hierdurch zu unangenehmen Entzündungen des Nagelbetts kommen.

Der Nagel eines Neugeborenen ist jedoch so weich, dass sich die überstehenden Bereiche meistens vorsichtig abziehen lassen, wenn die an der Seite ein wenig gerissen sein sollten. Nach einigen Wochen aber sind die Babynägel fester und lassen sich mit einer abgerundeten Nagelschere vorsichtig kürzen. Am besten geht dies, wenn das Kind schläft oder die Mutter einen ruhigen Moment hat, was zum Beispiel nach dem Stillen meistens der Fall ist.

Zwillingsratgeber baby-naegel-schneiden-683x1024 Nägel schneiden beim Baby

Womit sollte der Fingernagel geschnitten und wie können Verletzungen vermieden werden?

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten Babynägel zu kürzen. Entweder die Mutter benutzt eine besondere Babynagelschere, bei welcher die Enden abgerundet sind und damit die Gefahr einer Verletzung nicht so groß ist. Die weitere Möglichkeit sind spezielle Glasfeilen oder Babynagelfeilen, mit denen der Nagel gekürzt werden kann. Eine Sandfeile ist hierzu nicht zu empfehlen, da sie die Haut des Kindes verletzen kann.

Weitere bekannte Instrumente zur Nagelpflege sind Knipser, Feile und Schere. Bei Babys und Kleinkindern sollten jedoch spezielle Geräte benutzt werden. Diese sind im Handel einzeln sowie als Sets erhältlich.

Die Nagelschere für sollte generell aus rostfreien und hochwertigen Materialien hergestellt sein und abgerundete Enden aufweisen. Dabei sollte der Griff so groß sein, dass die Schere gut gehandhabt werden. Dabei ist die Schneidefläche meistens kleiner als bei einer normalen Nagelschere für Erwachsene. Bestenfalls liegen die Schneideblätter aufeinander und sind hinreichend scharf, um den Nagel sauber und schnell zu kürzen.

Alternativ zur Schere kann die Mutter einen für Babys geeigneten Knipser zum Kürzen des Fingernagels verwenden. Diese haben den Vorteil, dass diese sich gut auf den Fingern ablegen lassen, sodass die Kuppe etwas vom Nagelbereich weggeschoben werden kann.

NUK Baby Nagelschere, sicher und präzise
Chicco Babyschere inklusive Schutzkappe
Babypflege Set mit Baby Nagelschere, für Fingernägel und Fußnägel mit Nagelknipser, Nagelschere, Nagelfeile und Pinzette für Kinder und Neugeborene
Zwillingsratgeber image Nägel schneiden beim Baby
Zwillingsratgeber image Nägel schneiden beim Baby
Zwillingsratgeber image Nägel schneiden beim Baby
Die NUK Baby Nagelschere bietet große Sicherheit für kleine Hände: Sie macht die Nagelpflege bei den Kleinsten kinderleicht und schneidet sanft und präzise. Für besondere Sicherheit sorgen die abgerundeten Spitzen.
Nickelfreie Edelstahl-Schere für Neugeborene mit gebogenen Blättern für höchste Sicherheit während des Gebrauchs. Kurze Schneideblätter zur besseren Kontrolle des Schnitts. Die Schutzkappe schützt die Scherenblätter auf hygienische Weise.
Das vierteilige Nagelpflegeset für Babys ist ideal für unerfahrene Eltern, und Sie müssen sich nicht mehr um das Schneiden von Nägeln für Ihr Baby kümmern. Schützen Sie Ihr wachsendes Baby vor Kratzern auf der weichen Haut Ihres Babys, indem Sie die Nägel sanft mit einer sicheren FUTURE FOUNDER-Nagelfeile abschneiden!
4,49 EUR
4,49 EUR
Preis nicht verfügbar
NUK Baby Nagelschere, sicher und präzise
Zwillingsratgeber image Nägel schneiden beim Baby
Die NUK Baby Nagelschere bietet große Sicherheit für kleine Hände: Sie macht die Nagelpflege bei den Kleinsten kinderleicht und schneidet sanft und präzise. Für besondere Sicherheit sorgen die abgerundeten Spitzen.
4,49 EUR
Chicco Babyschere inklusive Schutzkappe
Zwillingsratgeber image Nägel schneiden beim Baby
Nickelfreie Edelstahl-Schere für Neugeborene mit gebogenen Blättern für höchste Sicherheit während des Gebrauchs. Kurze Schneideblätter zur besseren Kontrolle des Schnitts. Die Schutzkappe schützt die Scherenblätter auf hygienische Weise.
4,49 EUR
Babypflege Set mit Baby Nagelschere, für Fingernägel und Fußnägel mit Nagelknipser, Nagelschere, Nagelfeile und Pinzette für Kinder und Neugeborene
Zwillingsratgeber image Nägel schneiden beim Baby
Das vierteilige Nagelpflegeset für Babys ist ideal für unerfahrene Eltern, und Sie müssen sich nicht mehr um das Schneiden von Nägeln für Ihr Baby kümmern. Schützen Sie Ihr wachsendes Baby vor Kratzern auf der weichen Haut Ihres Babys, indem Sie die Nägel sanft mit einer sicheren FUTURE FOUNDER-Nagelfeile abschneiden!
Preis nicht verfügbar

Letzte Aktualisierung am 18.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was tun, wenn das Baby zappelt?

Beim Schneiden des Nagels sollte die kleine Hand gut an den Fingern festgehalten werden möglicherweise wird die Fingerkuppe ein wenig nach unten gedrückt. Dies trifft vor allem dann zu, wenn das Kind zappelt.

Eine Feile aus Glas ist optimal geeignet, um mögliche Unregelmäßigkeiten und überstehende Nagelkanten zu glätten. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Haut des Kindes nicht verletzt wird.
Eine Investition in eine abgerundete und geschliffene Babynagelschere lohnt sich auf jeden Fall. Mit dem speziellen und kleinen Knipser kann die Mutter sich den Fingern des Babys vorsichtig annähern. Kinderärzte raten meistens zu einem sanften Feilen. Dabei sollte eine Babyfeile benutzt werden. Hier sollte die Mutter ausprobieren, was Ihr und dem Kind besser liegt.
Es gibt sogar Eltern, welche die Nagelplatte des Babys am Anfang sogar abknabbern, weil diese dann mit den Lippen den Übergang von Nagel und Haut besser fühlen können.

Habt ihr noch andere Tipps um die Nägel Eurer Zwillinge gut schneiden zu können? Dann freuen wir uns auf Eure Kommentare.

 

Veröffentlicht am

Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?

Zwillingsratgeber bauchgurt-schwangerschaft Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Während der Schwangerschaft wächst der Bauch von Woche zu Woche und macht somit viele alltägliche Dinge um einiges schwerer: Schuhe anziehen, Bücken oder einfach nur im Bett umdrehen beispielsweise. Manchen Frauen macht der Babybauch das Leben aber nicht nur unbequemer, sondern verursacht auch unangenehme Rückenschmerzen. In diesem Fall kann ein Schwangerschaftsgürtel sehr hilfreich sein, da er den Bauch sicher stützt und dadurch den Rücken entlastet.

Für wen ist ein Schwangerschaftsgürtel geeignet?

Wenn deine Schwangerschaft normal und gesund verläuft und du keine Probleme oder Schmerzen hast, bist du nicht darauf angewiesen, einen Bauchgurt zu benutzen. Trotzdem kannst du auch in diesem Falle von seinen zahlreichen positiven Effekten profitieren.

Empfehlenswert und hilfreich ist das Tragen eines Stützgurtes, wenn du zum Beispiel

  • sehr schlank und klein bist,
  • eine schlechte Körperhaltung hast,
  • ein recht schweres Baby im Bauch trägst,
  • Mehrlinge bekommst oder du
  • starke Rücken- oder Mutterbandschmerzen hast.

Ab wann sollte ein Schwangerschaftsgurt eingesetzt werden?

Das Tragen eines Schwangerschaftsgürtels lohnt sich ab dem Zeitpunkt, ab dem das Gewicht des Kindes stark zunimmt, also etwa ab dem 4. Schwangerschaftsmonat. Du kannst den richtigen Zeitpunkt daran erkennen, dass dein Bauch stark wächst oder zu zunehmend stärkere Rückenschmerzen bekommst. In den letzten Wochen vor der Geburt lohnt sich ein Bauchband für alle Schwangeren, da in dieser Zeit bei vielen Frauen die Beschwerden oft noch einmal zunehmen.

Wie funktioniert ein Bauchgurt?

Dieser breite Stützgurt besteht aus einem elastischen Stoff, der meist mit einem Klettverschluss geschlossen wird. Er wird um den unteren Bauch geschlungen und stützt so den Bauch von unten. Gewebe und Muskulatur werden geschont und das allgemeine Wohlbefinden steigt an. Da das Gewicht des Babybauches anders verteilt wird, wird der Rücken entlastet und die Schmerzen verringern sich.

Welche Vorteile bietet ein Stützgurt?

Ein Schwangerschaftsgurt bietet jede Menge Vorteile, sowohl während als auch nach der Schwangerschaft.

  • Das Bauchband hilft dabei, die Beckenbodenmuskulatur zu entlasten. So kann Inkontinenz verhindert oder verringert werden.
  • Durch die Umverteilung des Gewichtes wird der Rücken entlastet und Rückenschmerzen vermindert.
  • Der Druck auf die Symphyse (Schambeinfuge) verringert sich, was von den meisten Schwangeren als sehr angenehm empfunden wird.
  • Der Schwangerschaftsgurt stützt den Babybauch. Du kannst damit deine Haltung verbessern, weil du nicht in ein Hohlkreuz verfällst und wirst dich auch sonst sicherer fühlen.
  • Da dein Bauch beim Tragen eines Bauchbandes weniger beansprucht wird, fallen Schwangerschaftstreifen weniger schlimm aus oder treten gar nicht auf.
Luamex Testsieger- Schwangerschaftsgürtel
NEOtech Care - Bauchgurt für die Schwangerschaft
Medela Bauchband
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Der Luamex Schwangerschaftsgürtel - Der optimale Unterstützer während Ihrer Schwangerschaft! Der immer größer werdende Bauch während der Schwangerschaft kann problematisch werden. Dadurch tut nicht nur der Rücken weh, sondern sind auch einige Alltagsaktivitäten kaum noch möglich. Dieser Beckengürtel der Schwangerschaft wurde entwickelt, um den Bauch sanft anzuheben. Der Bauch ist schlichtweg im Weg?
Der Stützgurt für Schwangere von Neotech lindert Rückenschmerzen, die durch die Schwangerschaft hervorgerufen wurden, indem er den Lenden- und Bauchbereich stützt. Entwickelt für Frauen, die durch ihre Schwangerschaft unter Rückenschmerzen leiden. Dieser Schwangerschaftsgurt stützt den unteren Rücken, indem er Druck gleichmäßiger über die gesamte Oberfläche des Gurts im Rücken verteilt. Er verfügt über 4 elastische Seitenteile zur Unterstützung und Kompression bei gleichzeitiger Atmungsaktivität.
Das Bauchband von Medela gibt werdenden Müttern Sicherheit und gleicht Spannungsgefühle in der Bauchdecke aus. Das nahtlose Design sorgt für rundum hohen Tragekomfort. Das dehnbare und gleichzeitig stabile Material mit verschiedenen Stütz-Zonen bietet bequeme Entlastung für den wachsenden Bauch und den unteren Rücken. Das Bauchband kann rund um die Uhr getragen werden. Es bedeckt und erweitert vorhandene Kleidungsstücke, sodass man sie während der Schwangerschaft weiter tragen kann.
-
28,49 EUR
26,99 EUR
14,80 EUR
Luamex Testsieger- Schwangerschaftsgürtel
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Der Luamex Schwangerschaftsgürtel - Der optimale Unterstützer während Ihrer Schwangerschaft! Der immer größer werdende Bauch während der Schwangerschaft kann problematisch werden. Dadurch tut nicht nur der Rücken weh, sondern sind auch einige Alltagsaktivitäten kaum noch möglich. Dieser Beckengürtel der Schwangerschaft wurde entwickelt, um den Bauch sanft anzuheben. Der Bauch ist schlichtweg im Weg?
28,49 EUR
NEOtech Care - Bauchgurt für die Schwangerschaft
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Der Stützgurt für Schwangere von Neotech lindert Rückenschmerzen, die durch die Schwangerschaft hervorgerufen wurden, indem er den Lenden- und Bauchbereich stützt. Entwickelt für Frauen, die durch ihre Schwangerschaft unter Rückenschmerzen leiden. Dieser Schwangerschaftsgurt stützt den unteren Rücken, indem er Druck gleichmäßiger über die gesamte Oberfläche des Gurts im Rücken verteilt. Er verfügt über 4 elastische Seitenteile zur Unterstützung und Kompression bei gleichzeitiger Atmungsaktivität.
26,99 EUR
Medela Bauchband
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Das Bauchband von Medela gibt werdenden Müttern Sicherheit und gleicht Spannungsgefühle in der Bauchdecke aus. Das nahtlose Design sorgt für rundum hohen Tragekomfort. Das dehnbare und gleichzeitig stabile Material mit verschiedenen Stütz-Zonen bietet bequeme Entlastung für den wachsenden Bauch und den unteren Rücken. Das Bauchband kann rund um die Uhr getragen werden. Es bedeckt und erweitert vorhandene Kleidungsstücke, sodass man sie während der Schwangerschaft weiter tragen kann.
-
14,80 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gibt es auch Nachteile bei der Benutzung des Gurtes?

Im Sommer kann das Tragen eines Schwangerschaftsbandes schnell unangenehm werden. Wenn es besonders warm ist und du schwitzt, kann es sein, dass du dich eingeengt fühlst. Mittlerweile werden im Handel aber auch Modelle aus atmungsaktivem Stoff angeboten. Einiger Kritiker äußern einen großen Nachteil. Durch die Unterstützung der Rückenmuskulatur und der Wirbelsäule werden die Muskeln geschwächt, da sich der Körper schnell an diese Unterstützung gewöhnt. Deshalb solltest du das Stützband nicht dauerhaft tragen und deine Muskeln auf sanfte Art stärken, zum Beispiel durch Schwimmen oder Schwangerschaftsgymnastik.

Kann man mit einem Schwangerschaftsgürtel auch Sport treiben?

Wenn du schwanger bist, solltest du es ohnehin mit Sport machen nicht übertreiben, um deine eigene Gesundheit und die deines Kindes nicht zu gefährden. Bei leichtem Sport wie Yoga oder Joggen kann dir der Bauchgurt auf jeden Fall angenehme Unterstützung für deinen Babybauch bieten.

Woher erhält man den Stützgurt und mit welchen Kosten muss man rechnen?

Wenn du dich entschieden hast, dir einen Schwangerschaftsgurt zuzulegen, kannst u in einem Sanitätshaus, in einer Apotheke oder Online einen kaufen. Auch auf Mama-Basaren oder im Second-Hand-Laden kannst du dein Glück probieren. Wichtig ist, dass der Gurt die richtige Größe hat und sich angenehm trägt. Praktisch ist außerdem, wenn das Material, aus dem der Gurt gefertigt ist, einfach zu waschen ist. Du solltest den Stützgürtel erst dann kaufen, wenn du ihn brauchst. Kaufst du ihn zu zeitig, kann es sein, dass er nicht die richtige Größe hat und du ein weiteres Modell kaufen musst.

Die Preise für einen Schwangerschaftsgurt variieren von Hersteller zu Hersteller und liegen zwischen 10 € und 50 €. Aber nicht nur die Preise sind sehr unterschiedlich, sondern auch die Qualität der einzelnen Gurte.

Wie findet man die richtige Größe des Bauchgurtes?

Wenn du dein Stützband in einem Geschäft kaufst, können dir die Angestellten bei der Auswahl der richtigen Größe behilflich sein. Wenn du in einem Online-Shop bestellen willst, musst du deinen Bauchumfang messen, und zwar eine Hand breit unter dem Bauchnabel. In der Größentabelle des Herstellers kannst du dann die passende Größe für dein Stützband ermitteln.

Gibt es extra Größen für eine Zwillings- oder Mehrlingsschwangerschaft?

Einige Hersteller bieten Schwangerschaftsgurte in Extragrößen für Zwillings- oder Mehrlingsschwangerschaften an.

Bauchbänder für Deine Zwillingsschwangerschaft

Mikalino Bauchband Zwillinge
Mikalino Bauchband Twins Inside
ShirtWorld - Bauchband - Doppelzimmer
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Garantierter Hingucker mit hochwertigem Aufdruck. Unsere Schwangerschaftsbänder sind elastisch und bequem und stützen die Rückenmuskulatur während und /oder nach einer Schwangerschaft.
Garantierter Hingucker mit hochwertigem Aufdruck. Unsere Schwangerschaftsbänder sind elastisch und bequem und stützen die Rückenmuskulatur während und /oder nach einer Schwangerschaft.
ShirtWorld - Bauchband - Doppelzimmer 92% Baumwolle, 8% Elasthan, einlaufvorbehandelt, zum Schutz verpackt im Polybeutel, Maschinenwäsche bis 40°C
19,95 EUR
19,95 EUR
Preis nicht verfügbar
Mikalino Bauchband Zwillinge
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Garantierter Hingucker mit hochwertigem Aufdruck. Unsere Schwangerschaftsbänder sind elastisch und bequem und stützen die Rückenmuskulatur während und /oder nach einer Schwangerschaft.
19,95 EUR
Mikalino Bauchband Twins Inside
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
Garantierter Hingucker mit hochwertigem Aufdruck. Unsere Schwangerschaftsbänder sind elastisch und bequem und stützen die Rückenmuskulatur während und /oder nach einer Schwangerschaft.
19,95 EUR
ShirtWorld - Bauchband - Doppelzimmer
Zwillingsratgeber image Erfahre mehr: Kann ein Schwangerschaftsgürtel Deine Schwangerschaft erleichtern?
ShirtWorld - Bauchband - Doppelzimmer 92% Baumwolle, 8% Elasthan, einlaufvorbehandelt, zum Schutz verpackt im Polybeutel, Maschinenwäsche bis 40°C
Preis nicht verfügbar

Letzte Aktualisierung am 17.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Das Tragen eines Bauchbandes kann deine Schwangerschaft um einiges erleichtern. Der Bauch wird optimal gestützt und so Rückenschmerzen durch eine falsche Körperhaltung vermieden. Allerdings solltest du darauf achten, den Bauchgürtel nicht dauerhaft zu tragen, da sich sonst die Rückenmuskulatur zurückbilden kann.