fbpx

Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Zwillingsratgeber IMG_4369 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich
geschrieben von Agnes

… dank viel Zeit im Home-Office wegen Corona und einer tollen Kooperation mit Baufix, sind wir in unser nächstes Malerprojekt gestartet. Die Neugestaltung eines der Jugendzimmer.

Eure Jugend- oder Kinderzimmer benötigen einen neuen Anstrich?  Dann wird es höchste Zeit für eine kleine Maleraktion. Wir möchten hier einfach darauf eingehen, welche Schritte dabei beachtet werden sollten – damit das Endergebnis dann auch den Nachwuchs zufrieden stellt. 😉

Die Farben sind sofort einsatzbereit und können problemlos auch unter einander vermischt werden. Ihr könnt die Farben mit einem Pinsel oder einer Rolle, aber auch spritzend (airless auch möglich) auftragen und somit dem Raum einen neuen Look geben.

Zwillingsratgeber baufix-farbakzente-mint-1 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich Zwillingsratgeber baufix-perle-1 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

 

Folgende Punkte gehören zu den vorbereitenden Malerarbeiten:

  • Arbeitskleidung anziehen
  • Wände reinigen und Altanstriche entfernen
  • Nägel, Schrauben und Dübel entfernen
  • Risse, Löcher und Unebenheiten verspachteln
  • Lampen, Steckdosen- und Schalter-Abdeckungen entfernen
  • Mit Malerkrepp abkleben
  • Boden mit Folie oder Filz auslegen

Denkt daran, die Farben immer gut aufzurühren bevor ihr loslegt!

Zwillingsratgeber IMG_4360 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich  

Ob Ihr die Farben kombiniert oder nicht könnt ihr selbst entscheiden. Mischen ist Geschmacksache. Mit dem Farbakzent Mint erfrischt ihr jedenfalls nicht nur euer neues Zimmer, sondern auch eure zukünftigen Bewohner und/oder Freunde.

Für einen eventuellen Grundanstrich der Wände könnt ihr die Farben von Baufix mit maximal 10% Wasser verdünnt auftragen. Achtet drauf, bevor ihr mit dem Anstrich startet, dass der Untergrund trocken und tragfähig ist. Mit 1 Liter könnt ihr jetzt rund 7m2 bestreichen.

Zwillingsratgeber IMG_4346 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Möchtet ihr gerne eine intensivere Farbe, könnt ihr bereits nach 6 Stunden eine zweite Schicht aufgetragen.
Während die Wände trocknen, könnt ihr mit dem Deckenanstrich beginnen. Hierbei tragen wir die Farbe unverdünnt auf, auch bei einer Grundierung.

Kleines Maler ABC:

  • Wände grundieren und Flecken überdecken
  • Ecken streichen
  • Decke streichen

Wir streichen die Wände immer zuerst in Längsrichtung. Danach quer und am Ende nochmals in Längsrichtung. Durch diese Vorgehensweise können wir die Farbe gleichmässig und satt auftragen. Um die Decke zu streichen nehmt ihr am besten ein Farbroller mit einer Teleskopstange. Damit lassen sich auch grosse Flächen super bearbeiten. Gerade das streichen von hohen Räumen wird dadurch viel Angenehmer.

Zwillingsratgeber corona-ausgangssperre-e1585146156369 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Kombiniert ihr Mint mit dem erdigen Akzent Perle holt ihr euch die Natur ins Zimmer. Die warme Eigenschaft von Perle rundet perfekt den erfrischenden Mint Akzent ab. Zum Beispiel könnt ihr mit Mint die Decke zum Himmel werden lassen.Wir haben einfach einen kleinen Quer-Streifen als optische Hervorhebung an die Wand gezaubertZwillingsratgeber IMG_4357 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Zwillingsratgeber IMG_4369 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Seit kreativ und testet aus. Mit den Baufix Farbakzenten ist das kein Problem. Mit der Farbe Perle könnt ihr ein strahlendes Weiss in ein schönes Altweiss verwandeln, und dem Zimmer einen Hauch von Retro verpassen.

Nun habt ihr bereits viel gemalt und seit bereit für eine Pause. Ihr könnte die Arbeitsgeräte einfach in der Farbe lassen oder diese mit Klarsichtfolie umwickeln. So trocknen eure Werkzeuge nicht aus und ihr könnt nach Kaffee und Kuchen direkt wieder durchstarten.

Sieht nun euer KInderzimmer genau so aus wie ihr es euch vorgestellt habt, ist es nach 6 Stunden bezugsbereit. Verschliesst die restlichen Farben luftdicht und lagert sie trocken und frostfrei ein. Dann sind sie noch für 1 Jahr ab Kaufdatum haltbar.

Zwillingsratgeber IMG_4383-e1591684853838 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Kleine Checkliste für den Arbeitsabschluss:

  • Wandfarbe trocknen lassen
  • Deckenfarbe trocknen lassen
  • Pinsel und Rollen reinigen

Falls ihr in den nächsten Tagen noch weitere Räume mit Mint und Perle malen möchtet, könnt ihr eure Werkzeuge auch in Alufolie einwickeln. Damit verlangsamt ihr die Austrockung und könnt beim nächsten Raum direkt wieder loslegen.

Fazit:

Mit den Baufix Farbakzenten ist ein trendiger Anstrich auch für Laien kein Problem. Die einfache Verarbeitung sowie der seidenmatte Look, macht es zum Vergnügen seine Zimmer aufzupeppen. Durch die super Deckkraft wird bereits nach einem Anstrich schon ein super Resultat erzielt. Da die Farben problemlos gemischt werden können, steht einem individuellen Anstrich nichts im Wege. Speziell die Farbakzente Mint & Perle sorgen für ein wohlig warmes und frisches Klima im Innenraum.

Wann habt Ihr das letzte mal ein Zimmer vorgerichtet? Welche sind Eure Lieblingsfarben und Eure besten Tipps, damit das Endergebnis zum Highlight wird? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Zwillingsratgeber b65bc44f53e64d41939f2f1dbff6a134 Anzeige: DIY: Unser zweites Jugendzimmer bekommt einen neuen Anstrich

Über mich

Agnes

Zwillingsmutter (Jungs) + 1 (Tochter), Musik-, Indien- und Lyrikfan. Arbeitsmässig habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Head of Online-Marketing für einen Finanzdienstleister. Falls Du Fragen zum Marketing / SEO für deine Webseite hast, kannst Du mich gerne einfach anschreiben.

Wir freuen uns über Dein Feedback

Ich bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden (Datenschutzerklärung)