Connect with us
MidSeasonSale 728x90

Herz & Hautnah

Du weißt, dass Du Zwillinge hast, wenn …

Wenn Du aus einem anderen Raum mit den Zwillingen redest und fragst: „Wer ist da?“ und, natürlich, als Antwort erhalten: „Ich!“

Heute mal wieder eine lustige Sammlung von Antworten, auf die Frage ….

Du weißt, dass Du Zwillinge hast, wenn …

  • „Wenn Du auf Facebook Bilder von Freunden siehst, auf denen jemand sein Neugeborenes hält, und dich fragst: „Wo ist denn das andere?“
  • „Wenn ein unvollständiges Paar Socken 3 bedeutet.“
  • „Wenn Du siehst, dass eine neu gewordene Mutter sich über ein Kind beschwert und du nur denkst: „Wirklich?!?“
  • Wenn Du online Kleidung bestellen willst, es aber heißt, dass nur noch eine Kombination übrig ist.
  • Wenn Du einen Pappteller abwäschst und ihn in den Geschirrspüler stellst, weil Du so erschöpft bist und kaum Schlaf bekommen hast.
  • Wenn Du dir keine übermäßig großen Gedanken darum machst, dass jemand umfallen könnte, da jeder von seinem Zwilling schon so oft herumgeschubst wurde, dass es ihn abgehärtet hat.
  • Wenn es für Dich ein leichtes ist, 25 kg auf jedem Arm zu tragen.
  • Wenn Du danach noch ein Einzelkind hast und glaubst, dass 3 Stunden durchgehender Schlaf als vollwertig und ausreichend gelten.
  • Wenn Du das Wort „Einzelkind“ viel zu oft verwendest.
  • Wenn Einzel-Kinderwagen auf Dich so winzig wirken!
  • Wenn Du eine Freundin fragst, wie viele Babys sie erwartet.
  • Wenn Du davon beeindruckt bist, eine Mutter mit Drillingen oder Vierlingen zu sehen!
  • Wenn Du glaubst, dass 1 Baby/Kleinkind zwar süß, aber sooooo langweilig ist! „Was machst du sonst noch mit deiner ganzen Freizeit?“
  • Wenn Du den Autokauf davon abhängig machst, ob der Doppelkinderwagen in den Kofferraum passt.
  • Wenn der Kinderarzt fragt: „Dreht es sich?“ und Du ihm sagst: „Ähmm… eines hat sich neulich gedreht… Es tut mir leid, ich kann mich nicht daran erinnern, welches Kind es war!“ Ich habe das bei so ziemlich jedem Entwicklungsschritt gemacht!
  • Wenn Du keine Ahnung davon habst, welchen Rat Du Deine Freunden mit „Einzelkind-Babys“ während der Schwangerschaft und darüber hinaus geben sollst, da Du Dein Einzelkind bloß für paar Minuten hattest.
  • Wenn Du im Schlaf mit zwei multiplizieren kannst. Geld, Maße, Gewicht, selbst ein Blick auf eine Schüssel mit M&Ms oder Corn-Flakes und Du kannst ohne nachzuzählen sagen, ob sich eine gerade oder ungerade Anzahl in der Schale befindet!
  • Wenn Du die ganze Nacht mit dem aufgeregten Zwilling auf der Couch schläfst, weil Du den schlafenden nicht aufwecken willst.
  • Wenn Menschen Dich komisch dabei ansehen, dass Du zweimal das gleiche Geschenk für Deine Kinder kaufst.
  • Wenn du denkst, du hättest 2 identische Spielzeugautos (zum Beispiel) gekauft, dich deine Zwillinge dann aber darauf hinweisen, dass bei einem der Streifen hellblau ist und beim anderen dunkler.
  • Wenn Du das Auto nicht in die Garage bekommst, weil der Doppelkinderwagen so viel Platz einnimmt.
  • Wenn Du den Supermarkt anrufst, um nachzufragen, ob er über Doppelwagen verfügt und dich entscheidest, nicht zu gehen, wenn es heißt, dass dies nicht der Fall ist.
  • Wenn Du einen Zwilling in den Schlaf wiegst und der andere in seinem Bettchen steht, zu Dir spricht und Dich anlacht.
  • Wenn Du Hausfrau und Mutter bist, Du dir aber eher vorkommst, wie ein Zoowärter. Überall kleine Äffchen!
  • Wenn jeder Einkauf immer 2 Artikel zum Preis von einem enthält.
  • Wenn man etwas kaufen möchte, auf den Preis schaut, dann automatisch mal 2 rechnet und sich dann oft denkt, nein lieber doch nicht.
  • Wenn du 2 ferngesteuerte Autos o.ä kaufst und dann zu Hause erst bemerkst, dass die Frequenzen identisch sind. (den Fehler macht man nur 1x )
  • Wenn Du dich zur eigenen Maniküre hinsetzt und nur 5 von 10 Fingern schaffst, weil gerade wieder etwas passiert, und du dann wieder für eine Woche so rumläufst.
  • Wenn es an der Zeit ist, eine Windeltasche einzupacken, um für einen Tag irgendwo hinzugehen, und es Dir so vorkommt, als würden Du für einen Urlaub packen.
  • Wenn Du nicht traust, irgendwo hinzugehen, weil der Kinderwagen nicht durch die Tür passen könnte.
  • Wenn Du aus einem anderen Raum mit den Zwillingen redest und fragst: „Wer ist da?“ und, natürlich, als Antwort erhalten: „Ich!“ und dann immer nachfragen musst: „Ich wer?“
  • Wenn die Leute Deinen Sohn dafür anstarren, dass er sich 2 von etwas nimmt, und Du darauf stolz bist, dass er mit seinem Zwilling teilt.
  • Wenn Du eine lange Woche gleichzeitigen Übergebens und Stuhlgangs hinter Dir hast!
  • Wenn Du dich auf die Schlafenszeit und den damit verbundenen Frieden und die Ruhe freust.
  • Wenn Du Spielsachen immer im Hinblick darauf auswählen musst, ob sie potentiell als Waffe verwendet werden können.
  • Wenn Du dich wie ein Schafhirte fühlst – aber kein besonders guter.
  • Wenn es egal ist, ob dieselbe Art und Anzahl an Süßigkeiten sich in einer Schüssel befinden, jemand aber wütend wird, wenn die Schüsseln nicht identisch sind.
  • Wenn Du betest, dass Du den Tag überstehst und alle zur Schlafenszeit noch am Leben sind.
  • Wenn Du deine Einkäufe und Ausflüge um das Füttern herum planst und dafür betest es bis zur nächsten Fütterung rechtzeitig nach Haus zu schaffen.
  • Wenn Du lächerliche Fragen beantworten musst:. „NEIN, sie sind nicht eineiig. – Ja, sie sind natürlich gezeugt. – Nein, wir haben sie nicht geplant. – Ja, ich habe alle Hände voll. – Nein, Sie können sie nicht anfassen.“
  • Wenn Du die andere Hälfte eines Marmeladenbrotes mit Erdnussbutter nicht essen musst, weil jede Hälfte schon vergeben ist.
  • Wenn Du Dich nicht daran erinnern kannst, welches Baby Du gerade gefüttert hast und welches nicht (besonders mitten in der Nacht)!
  • Wenn Du auf dem Weg zur Arbeit bist und feststellst, dass Du deine Hosen falsch herum anhast und immer noch Hausschuhe trägst.
  • Wenn der geschmolzene Frucht-Snack unter dem Vordersitz Dein Mittagessen darstellt.
  • Wenn Du vergessen hast zu essen, aber immer weißt, dass es in der Wickeltasche noch Snacks gibt.
  • Wenn Du ihm ihre Kleidung anziehen & ihr seine!
  • Wenn Du es nicht nachvollziehen kannst, wieso das Kind, das Du mitten in der Nacht aus dem Bettchen genommen hast und beruhigen wolltest, trotzdem weiter schreit, bis Du feststellst, dass Du das falsche gegriffen hast.
  • Wenn ein Kind den ganzen Tag lang zwei linke Schuhe trägt und sein Zwilling die beiden rechten an hat.
  • Wenn Du so müde bist, dass Du einem Zwilling die Windel zweimal wechselst.
  • Wenn deine Kinder synchron die Windeln füllen.
  • Wenn Du die Kinder gerade vor 20 Minuten für ein Nickerchen abgelegt hast und eines zu weinen anfängt, dann das andere, Du zu Deinem Mann schaust und ihr beide ebenfalls in das Weinkonzert einstimmt.

Nun seid Ihr an der Reihe, wie würdet Ihr den Satz ergänzen?

Du weißt, dass Du Zwillinge hast, wenn … (ab damit in die Kommentare – ich freu mich auf Eure Antworten)

inspiert von hier: http://www.twiniversity.com und ergänzt mit eigenen Erfahrungen und Kommentaren

 

 

Zwillingsmutter (Jungs) + 1 (Tochter), Musik-, Indien- und Lyrikfan. Arbeitsmässig habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Head of Online-Marketing für einen Finanzdienstleister. Falls Du Fragen zum Marketing / SEO für deine Webseite hast, kannst Du mich gerne einfach anschreiben.

5 Comments

5 Comments

  1. Yvonne

    14. Dezember 2016 at 22:59

    Da werden Erinnerungen wach! Nur waren es bei uns ferngesteuerte Ballerina-Barbies!

  2. Tanja Günther

    9. Dezember 2016 at 22:52

    Wenn der Opa aus den beiden Namen Finn und Mika, Fika macht weil er sie (immer noch) nicht auseinander halten kann. Mittlerweile sind sie 10 Jahre alt und den Namen Fika gibt es erst seit wenigen Monaten 🙂

    • Agnes

      9. Dezember 2016 at 23:07

      haha das ist aber auch wirklich gut, danke für deinen Kommentar, Du hast mir damit echt den Abend versüßt.

  3. Anna

    28. November 2016 at 20:59

    ….Wenn du 2 ferngesteuerte Autos o.ä kaufst und dann zu hause erst bemerkst, dass die Frequenzen identisch sind (den Fehler macht man nur 1x )

    • Agnes

      29. November 2016 at 09:41

      Jetzt musste ich echt lachen, das ist mir auch mal passiert, allerdings mit einem ferngesteuerten Hubschrauber, aber du hast Recht, passiert nur einmal 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer schreibt hier?

Feedback

www.babywalz.de

Melde Dich für unseren Newsletter an

Themen

Weitere Beiträge in Herz & Hautnah