fbpx
Connect with us
MidSeasonSale 728x90

Baby

Wunder Popo bei Zwillingen – Fast wie Katz und Maus

Anzeige: Ich wette, fast jede Mutter war beim Blick in die Windel schon einmal der Verzweiflung nahe. Und zwar nicht etwa wegen des Inhalts, sondern wegen des Zustand des zarten Babypopos. Rot und wund, das schmerzt schon beim anschauen.

Windeldermatitis für normal Sterbliche

Eine Windeldermatitis ist nicht nur medizinisch ein gängiger Begriff, sondern kommt auch in Haushalten mit Babies und Kleinkindern immer häufiger vor. Gemeint ist damit ein Windelausschlag. Die Haut rund um den Popo und die Genitalien ist rot und gereizt, sie ist wund und kann sogar bluten oder nässen. Dieser Ausschlag ist in der Regel auch sehr schmerzhaft und sollte unbedingt entsprechend behandelt werden.

Wo kommt die Windeldermatitis überhaupt her?

Die Gründe für einen wunden Po können unterschiedlich sein. Zwar ist mangelnde Hygiene einer von vielen Gründen, aber nicht nur auf die regelmäßige Reinigung kommt es an. Die Ursache für einen Windelausschlag kann auch in der falschen Windelmarke, Windelgröße oder ungeeigneten Pflegeprodukten liegen. Weniger ist oft mehr; meist reichen ein sanftes Öl und ein weiches Tuch zur Reinigung dieses Bereiches. Auch die Nahrung kann Auswirkungen auf die Haut im Windelbereich haben, je nachdem, was ausgeschieden wird. Nicht selten können Ausscheidungen die Haut binnen kurzer Zeit enorm reizen und eine Windeldermatitis auslösen.

Natürlich soll man bei einer Windeldermatitis nicht tatenlos zusehen. Aber was kann man gegen eine solche Dermatitis machen? Und vor allem: Wie wird man sie dauerhaft los? Gerade bei den Zwillingen hatte ich oft das Gefühl, die Windeldermatitis hüpft zwischen den beiden Zwergen ständig hin und her. Kaum ist beim einen Ruhe, weint der andere beim Wickeln.

Aber mit folgenden Tipps wird das Wickeln nicht mehr zur reinen Qual:

    • Wundermittel Muttermilch: Beruhigt die Haut und beschleunigt die Heilung durch Auftragen auf die betroffenen Stellen.
    • Bei der Reinigung spezielle Pflegemittel wie z. B. Babypuder o. ä. verzichten.
    • Straffer Zeitplan: Windel am besten alle zwei Stunden wechseln. So bleiben wunde Stellen länger trocken.
    • Öl und Watte reichen für die Reinigung vollkommen aus. Auf Wasser verzichten, da es wunde Haut zu sehr aufweicht.
    • Das Auftragen von schwarzem Tee oder dem Aufguss mit Eichenrinde hilft beim Regenerieren.
    • Heilsalben können zusätzliche Linderung verschaffen.
    • Heilerde aus der Apotheke kann bei starken Beschwerden hilfreich sein.
    • Eine Polsterung der Windel mit Heilwolle fördert die Heilung und sorgt für eine bessere Luftzirkulation zwischen Windel und Haut.
    • Das Wechseln der Windelmarke oder das Umsteigen auf Stoffwindeln kann ständigen Beschwerden ein Ende bereiten.
    • Vor allem bei der Anwendung von Heilmitteln aus der Apotheke ist eine Rücksprache mit dem Kinderarzt empfohlen. Notfalls nach entsprechender Absprache auf ein sanftes Schmerzmittel zurückgreifen.

 

Ich selbst hatte in der Vergangenheit bei meinen Zwillingen schon öfter mit dem bösen wunden Popo zu kämpfen. Einige der vorgenannten Tipps haben uns geholfen, aber es gibt da eine Sache, mit der ich damals sehr gute Erfahrungen gemacht habe, und zwar ist das das Kinder Kleiebad als Pulver von Töpfer. Ein altbewährtes Produkt, das bereits seit 80 Jahren Anwendung findet.

Alle Töpfer-Produkte haben den Ruf, besonders sanft und schonend zu reinigen und zu pflegen, denn Töpfer-Produkte sind frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen, die die Haut oft unnötig belasten. Gerade die natürlichen Stoffe wie Molke, Bio-Weisenkleie und hochwertige Öle machen das Töpfer Kinder Kleiebad zu einem einmaligen Pflegeprodukt von klein auf.

Aber was ist Kleie eigentlich? Kleie ist ein sehr wertvoller Bestandteil des bekannten Weizenkorns, der vollständig verarbeitet wird. Nicht nur bei Verdauungsproblemen kann Kleie sich bewähren; auch bei äußerlicher Anwendung zeigt sich Kleie als besonders wertvoll und wohltuend.

Kleie hat die positive Eigenschaft, Entzündungsstoffe, Salze und Schmutzpartikel an sich zu binden und die Haut dabei zu schonen. Gereizte und entzündete Haut wird durch die Wirkung der Kleie beruhigt und in ihrer Heilung unterstützt. Durch die Versorgung mit zusätzlicher Feuchtigkeit wird die Haut zudem für weitere Einflüsse gestärkt.

Wie wendet man das Kleiebad denn an?

Bei der Anwendung des Töpfer Kinder Kleiebad können Fragen aufkommen, wie jedoch schnell beantwortet werden können. So ist es zum Beispiel keine Besonderheit, dass sich das Kinder

Kleiebad nicht vollständig auflöst, worüber einige Eltern sich häufig wundern. Da die Weizenkleie rein natürlich ist, ist eine vollständige Aufllösung nicht möglich. Mit der Qualität hat dieser Umstand nichts zu tun, sondern ist rein Mutter Natur zu verdanken.

Eine weitere Frage, die häufig aufkommt, ist die Pflege nach der Anwendung des Kleidebads. Eine solche weitergehende Pflege ist nicht notwendig, ebenso wie ein Waschen oder ein Abduschen des Produktes. Töpfer selbst empfiehlt ein sanftes Abtupfen

mit einem weichen Handtuch, um die Wirkung des Produktes nicht zu unterbinden. Auch nach der Anwendung wird die Wirkung von Töpfer Kinder Kleiebad noch intensiviert.

Ich selbst habe früber regelmäßig zu diesem altbewährten Töpfer-Produkt zurückgegriffen und kann es allen Eltern die ihre Kinder noch wickeln, vorbehaltlos empfehlen. Am Ende kommt noch ein  Tipp für Erwachsene, ich leide selber öfters unter nervöser Haut, Hautirritation infolge von Stress und/oder Nahrungsmitteln, selbst bei diesen Problem, hat mir das Kleiebad schon gute Dienste geleistet, denn was für Kinder gut ist, kann für Erwachsene ja nicht schlecht sein. 

Gewinnspiel und Jubiläumsdose

80 Jahre wollen gefeiert werden, aus diesem Grund gibt es eine tolle Jubiläumsdose des Kleie Bades und die Möglichkeit ein traumhaftes Familienwochenende oder einen von zwei wertvollen Jako-o-Gutscheinen zu gewinnen. Seid Ihr neugierig geworden? Hier könnt Ihr am Gewinnspiel teilnehmen: https://www.toepfer-babywelt.de/80-jahre-kleiebad/#

Habt Ihr weitere Tipps gegen einen wunden Po und was hat bei Euch am besten geholfen? Wir freuen uns auf Eure Kommentare.

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content



Zwillingsmutter (Jungs) + 1 (Tochter), Musik-, Indien- und Lyrikfan. Arbeitsmässig habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Head of Online-Marketing für einen Finanzdienstleister. Falls Du Fragen zum Marketing / SEO für deine Webseite hast, kannst Du mich gerne einfach anschreiben.

Wer schreibt hier?

Feedback

Werbepartner

www.babywalz.de

Themen

Ratgeber

In dem E-Book "Schwanger mit Zwillingen" erfährst du alles, was man über Schwangerschaft & Erstausstattung von Zwillingen wissen muss. Mehr erfahren

Hier könnt Ihr noch ein Interview mit mir nachlesen, es geht um den Umgang mit Demenz in der Familie.

Weitere Beiträge in Baby