fbpx

Magische Momente

Zwillingsratgeber 56899638_1126842167501036_9104634968717393920_n-810x373 Magische Momente
geschrieben von Nicole

Ab heute gibts eine neue Autorin hier an Board. Nicole wird euch ein paar magische Momente näher bringen.

Liebe Leser,

habt ihr schon mal am Ende eines Tages versucht euch daran zu erinnern, wie oft ihr gelächelt habt? Habt ihr schon einmal zu später Stunde den Tag noch einmal Revue passieren lassen und die schönsten Momente in Gedanken noch einmal durchlebt?

Sicher haben das viele von uns schon getan. Vielleicht wurdet ihr sogar schon einmal ganz bewusst gefragt, welche besonderen Momente euch in Erinnerung geblieben sind. Und ich glaube, ich kenne einige der Antworten hierauf ziemlich gut, weil ich womöglich dieselben Antworten geben würde. Die Geburt des eigenen Kindes, die romantische Hochzeit vor vielen Jahren oder gar Jahrzehnten, die erste gemeinsame Wohnung, die erste Nacht im neuen Haus, der Aufstieg im Traumjob. Dinge, die unser Leben verändern – wie könnten wir sie je vergessen?

Kleinigkeiten und ihre große Bedeutung

Doch auch die kleinen Dinge können zu ganz großen und magischen Momenten werden. Möglicherweise bleiben sie uns nicht sehr lange im Gedächtnis, aber dennoch widmen wir ihnen häufig einen Augenblick der Erinnerung, denken zurück an jene Kleinigkeit und lächeln noch einmal genauso, wie in jenem Moment.

Wisst ihr, über welche kleinen Dinge ich mich schon riesig gefreut habe? Hiervon könnte ich eine ganze Reihe aufzählen. Dazu gehören zum Beispiel eine Umarmung einer lieben Freundin an einem schlechten Tag, neue Freundschaften, die meine Kinder geschlossen haben, die Erkenntnis, dass andere Menschen mir Vertrauen schenken und dasselbe Leid teilen wie ich. Oder kürzlich die Verkäuferin, die besonders fröhlich und engagiert war, sodass sie mich mit ihrer guten Laune direkt angesteckt hat. „Sie sind aber gut gelaunt heute Morgen“, sagte ich, und alles, was sie mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht antwortete, war: „Na ja, wenn ich schmolle, wird der Tag auch nicht besser.“ Und sie hat recht. Ein Lächeln kann so viel bedeuten; Liebe, Freundschaft, Achtung und Respekt, Hilfsbereitschaft und Trost.

Zwillingsratgeber magische-momente-sind-fuer-alle-da Magische Momente

Innehalten und glücklich sein

Wenn wir am Ende eines Tages zurückblicken, lässt sich vieles finden, worüber wir uns von Herzen freuen können. Das Lieblingslied, das am Vormittag im Radio lief, ein spontaner Tanz mit dem oder der Liebsten, der Besuch der Enkelkinder, eine gute Tasse Tee oder ein Gläschen Wein am Abend und dazu vielleicht ein gutes Buch. Es muss nicht immer ein besonderer Tag mit einem besonderen Datum sein, der uns magische Momente beschert. Auch ganz alltägliche Dinge können unser Herz erwärmen und unseren Alltag ein kleines bisschen besser machen.

Welcher magische Moment ist euch besonders in Erinnerung geblieben? Über welche Kleinigkeiten habt ihr euch in letzter Zeit von Herzen gefreut, wofür wart ihr dankbar?

Glück ist für alle da

Hat das Teilen von kostbaren Momenten nicht auch etwas Magisches? Tut es! Teilt eure magischen Momente mit uns, lasst uns gemeinsam lächeln und dankbar sein und uns somit neue magische Momente erschaffen.

Alles Liebe und viele magische Momente,

eure Nicole Beisel

 

Zwillingsratgeber d8dd37269be9483481aa22e727a90f03 Magische Momente

Über mich

Nicole

Nicole von Nicolumna präsentiert euch Texte und Beiträge, die zum Nachdenken und Träumen, zum Fühlen und Lieben einladen. Als langjährige Romanautorin bringt sie einiges an Erfahrung in der Welt der Gefühle mit und teilt sie gerne mit ihren Lesern.

Sie ist selbst Mama von zwei Kindern und weiß, wie wichtig kleine Auszeiten sind.

Wir freuen uns über Dein Feedback

Ich bin mit der Speicherung meiner Daten einverstanden (Datenschutzerklärung)