Weihnachten – die Zeit der Besinnlichkeit, der Liebe, aber auch des Stresses rund um die Geschenke. Einer aktuellen Statistik zufolge wollen die deutschen Bürger in diesem Jahr über 200 Euro allein für Geschenke ausgeben. Das Budget für die Feierlichkeiten beträgt sogar weitaus mehr als das Doppelte.

Vor allem Kinder werden in dieser Zeit am meisten mit Geschenken bedacht. Die Wunschliste der Kinder ist oft lang, und die Medien erwecken vor allem in der Vorweihnachtszeit weitere Weihnachtswünsche, sodass die Liste immer länger wird. Eltern sind wie jedes Jahr bemüht, all die Weihnachtswünsche ihrer Kinder zu erfüllen und ihnen an Heiligabend einen leuchtenden Weihnachtsbaum zu präsentieren, der sich beinahe schon hinter vielen bunten Päckchen versteckt. Aber was ist mit den Eltern, die die Punkte auf der Wunschliste ihrer Kinder nicht nacheinander mit einem grünen Stift abhaken, sondern vielmehr mit einem roten Stift durchstreichen müssen, weil nicht genug Geld vorhanden ist? Armut kommt heutzutage immer öfter vor, und oft sind die Kinder diejenigen, die das am meisten zu spüren bekommen. Gerade in der Weihnachtszeit wünscht man sich nichts sehnlicher, als seine eigenen Kinder lachen zu sehen. Nur sind die Eltern leider nicht immer in der Lage, dieses Glücksgefühl zu schaffen.

Die Supermarktkette PENNY hat sich in diesem Jahr etwas Wundervolles hierzu einfallen lassen. Sie haben ein animiertes Video veröffentlicht, das zeigt, dass Geld nicht alles im Leben ist und dass man auch mit immateriellen Dingen Freude schenken kann. Zeit, Liebe, Aufmerksamkeit und Nähe – diese Dinge sind oft wertvoller als Sachgeschenke, und das obwohl sie keinen Cent kosten.

Zeit und Liebe kann jeder schenken – vor allem Eltern liegt die Liebe zu ihren Kinern in der Natur. Mit ihrem wundervollen und sehr emotionalen Werbevideo zeigt PENNY, wie wertlos Gegenstände werden, wenn man sie durch Liebe und Zuneigung ersetzt. Denn Gegenstände kann man – sofern Geld vorhanden ist – bezahlen. Liebe hingegen ist unbezahlbar.

Aber nicht nur für Erwachsene ist dieses Video von einem kleinen Jungen und seiner alleinerziehenden Mutter interessant. Für Kinder hat PENNY nämlich eine kleine Überraschung parat. Mit Hilfe von Eisbär Nuno erfüllt PENNY mit ein bisschen Glück die Wünsche der Kinder, die sich dem Eisbären auf einer eigenen Website mit ihren Wünschen anvertrauen. In einem Chat steht er den Kindern zur Verfügung und nimmt ihre Herzenswünsche auf. Zudem haben Kinder die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teizunehmen und ein wundervolles Bastelset zu gewinnen.

Damit hat sich PENNY eine großartige Aktion für Kinder einfallen lassen, über die sich auch die Eltern von Herzen freuen. Zudem zeigt dieses Video, was wirklich wichtig ist – und zwar, dass es Geschenke gibt, die wunderschön und doch unbezahlbar sind. Mit PENNY erfüllen sich wirklich alle Wünsche, vor allem aber die, die zu Herzen gehen und ein unvergessliches Weihnachtsfest zaubern.

Was ist für Euch das wichtigste am Weihnachtsfest und was sind Eure Wünsche?