fbpx

Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand

Zwillingsratgeber strand-griechenland Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand
geschrieben von Agnes

Es gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas und das nicht ohne Grund. Auf diesem wunderbaren Stück Land ist für jeden was dabei. Egal ob Strand, Stadt, Familienurlaub oder Camping. Hier ist alles möglich und genau das macht die Faszination aus.

Wenn man das Wort “Griechenland” hört, hat jeder ein Bild im Kopf, doch oft ganz verschiedene. Der eine denkt an die Insel Santorini, manch anderer an Olivenöl und der dritte hat das Bild von kilometerlangen Stränden im Kopf und alles ist richtig.

Ein Land, welches so vielseitig ist, muss man einfach besuchen.

Zwillingsratgeber flug-nach-griechenland-e1597135317799 Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand
Hier findest du im folgenden Text ein paar Ziele, für die es sich lohnt in das Land einzureisen.

Wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die Akropolis mit dem Parthenon von Athen. Schon von weitem zeichnet sich die Silhouette in der Landschaft ab. Der Tempel ist der Stadtgöttin Pallas Athena Parthenos gewidmet und rund 2500 Jahre alt. Trotz der langen Geschichte, ist der Tempel in großen Teilen im Original erhalten.
Auf der Akropolis erwarten dich aber nicht nur der weltbekannte Parthenon, sondern noch einige andere historische Stätten, die mehr als sehenswert sind.

Tipp:
Nutze am besten ein Kombiticket für ungefähr 30 €. So kannst du alle Gebäude der Akropolis besichtigen.

Weiße Gebäude und blaue Dächer: Die Insel Santorini

Der Traum vieler, wenn Sie an Griechenland denken. Die beeindruckende Architektur, gepaart mit den perfekten Sonnenuntergängen, machen die Insel zum Top-Ziel des Landes egal ob als Pärchen- oder Familienurlaub.

Eine weiter traumhafte Insel: Rhodos

Auch diese Insel ist den meisten Bekannt und hier gibt es einige Sehenswürdigkeiten die man gesehen haben muss. Die Altstadt von Rhodos-Stadt gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und hält neben dem Großmeisterpalast, weitere spektakuläre Bauten für die Besucher bereit.

Der Eintritt kostet hier 6 €.

Wer aber weniger Lust auf Städte Trip hat und mehr Natur Bursche ist, sollte jetzt genau lesen. In den Monaten Juni bis September findet hier ein Naturschauspiel statt, welches es so nur einmal auf diesem Planeten gibt. Im Tal der Schmetterlinge sitzen dann, nämlich abertausende Schmetterlinge an den steil aufragenden Felswänden. Das etwa fünf Kilometer lange Tal führt vorbei an Wasserfällen bis hinauf zum Kloster Kalopetra. Wer es dort bis ganz nach oben schafft, wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt.

Zwillingsratgeber sonnenaufgang-griechenland Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand

Ein weiteres Ziel für jeden Naturliebhaber ist “Vikos Schlucht.”

Die 20 Kilometer lange und 1000 Meter tiefe Einkerbung in der Erde bietet eine unbeschreibliche Schönheit auf dem Festland, nicht weit von der albanischen Grenze.
Wer Lust auf eine Wanderung hat, ist hier genau richtig. Durch die unzählige Anzahl an Wegen kann die Schlucht auch mehrmals begangen werden und zeigt sich jedes Mal von einer anderen Seite.

Tipp:
Einer der schönsten Wege führt entlang am Fluss Voidomatis. Hier muss man einmal entlang gegangen sein.

Ein Wunder von Menschenhand geschaffen: der Kanal von Korinth

Der künstliche angelegte Kanal wurde ab 1881 12 Jahre lang durch den Fels getrieben. Er ist rund 6,3 Kilometer lang und 24 Meter breit und trennt das griechische Festland von der Halbinsel Peloponnes. Solltest du in der Nähe sein, mache unbedingt einen Stopp auf der Brücke und schaue, ob ein Schiff den Kanal passiert.

Camping Urlaub in Pylos

Wer mit dem Wohnmobil unterwegs ist, hat jede Menge Camping- und Stellplätze zur Auswahl. Doch einer der schönsten Standorte ist wohl der Camping Navarino. Man fährt mit dem Camper fast bis auf den Strand und läuft ebenerdig ins Wasser. Ein Stellplatz so traumhaft wie das Land selbst. Da in wenigen Kilometern eine Inselkette vor der Bucht liegt, ist das Wasser stets ruhig. Ein absolutes Paradies für Kitesurfer und Camper.

Die Liste könnte mit weiteren Sehenswürdigkeiten und Schönen Orten des Landes noch ewig weitergehen. Griechenland bietet unzählige Möglichkeiten was den Urlaub angeht. Am besten machst du dir vorher einen Plan was du alles sehen möchtest. Wer im Hotel schläft, muss natürlich nicht wissen, wo der schönste Campingplatz liegt und umgekehrt genau so. Wir empfehlen das Land als Urlaubsort allemal, da es Attraktionen und Erlebnisse für jeden bietet.

Aktueller Hinweis zur Einreise:

Die Einreise ist seit dem 15. Juni 2020 für Deutsche wieder möglich, es herrscht jedoch Anmeldepflicht. Hierzu muss ein Online Formular, spätestens 24 Stunden vor der Einreise ausgefüllt und eingesendet werden. Ein Covid-19 Test kann in einigen Fällen angeordnet werden, ist aber nicht dir Regel.Zwillingsratgeber burg-griechenland Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand

Bildlichen Eindrücke unserer Griechenland-Reise

Zwillingsratgeber griechenland-urlaub Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand Zwillingsratgeber tourist-griechenland-e1597135411534 Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand

Weiterführende Links für Euren Griechenlandurlaub

Zwillingsratgeber idylle-griechenland-e1597135572597 Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand

 

Zwillingsratgeber 03d9c0f37e0e436eac53afb06bc97851 Griechenland Urlaub: zwischen Antike und Strand

Über mich

Agnes

Zwillingsmutter (Jungs) + 1 (Tochter), Musik-, Indien- und Lyrikfan. Arbeitsmässig habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und arbeite als Head of Online-Marketing für einen Finanzdienstleister. Falls Du Fragen zum Marketing / SEO für deine Webseite hast, kannst Du mich gerne einfach anschreiben.